Kindertag im BWG Erlebnishaus

1. Juni 2015 | Vermischtes | Keine Kommentare

 

Regenschauer und niedrige Temperaturen. Was macht man da mit den lieben Kleinen am Kindertag? In Halle (Saale) strömten am heutigen Montag zahlreiche Kinder in das Erlebnishaus der BWG am Holzplatz, unweit der Saline. Mehr als 350 Kinder und Erwachsene packten die Gelegenheit beim Schopf. Zur Feier des Kindertages hatte die BWG den Eintrittspreis auf 1,50€ gesenkt.

kindertag bwg erlebnishaus 08Der bekannte Drache Tabaluga sorgte für lachende Gesichter und nahm sich der kleinen Besucher mit Eifer an. Er lies sich drücken, umarmen und das ein oder andere Kind landete auch in den Armen des grünen „Ungeheuers“. Sehr begehrt war auch die Popcornmaschine, an der die Kinder beobachten konnten wie aus Maiskörnen und heißem Öl die süße Leckerei entsteht. Natürlich wurde nicht nur beobachtet: im Anschluss wanderte das noch warme Popcorn in die Becher und weiter in gierige Mäuler. Eine Portion kostete 50 Cent, welche vollständig an den Verein zur Förderung krebskranker Kinder Halle (Saale) e. V. weitergeleitet wird. Interessant war auch die von der Polzei aufgebauten Stationen eines kleinen Parcours. Hier konnten die Kinder malen, ihre Fingerabdrücke nehmen lassen oder einmal einen echten Polizeihelm und andere Ausrüstungsgegenstände anprobieren. Doch nicht nur das reine Spielen war hier Thema – die Beamten vor Ort wurden von den Kindern auch zu ihrem Berufsalltag ausgequetscht und standen Rede und Antwort.

kindertag bwg erlebnishaus 03Neben diesem besonderen Programm wurden natürlich auch die anderen Spielmöglichkeiten wie Kletterparcours, Irrgarten oder die Hüpfburg ausgiebig in Beschlag genommen und sorgten für eine Menge begeisterter Kinder. Eine neue Attraktion ist ein großer Billlardtisch. Hier muss noch ein wenig Hand angelegt werden um eine Lounge zum wohlfühlen zu gestalten. Bis zum Dienstag nächster Woche soll dann alles fertig sein.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben