Kettensägen knattern: Baumfällungen am Steintor und im Böllberger Weg

9. Februar 2015 | Vermischtes | Keine Kommentare

Seit Montag laufen die Vorbereitungen für zwei große Bauprojekte. Vor Beginn der Brutzeit am 1. März, in der Baumfällungen verboten sind, werden noch Bäume am Steintor und im Böllberger Weg gefällt.

Im Böllberger Weg sind die Bäume für die geplante Sanierung des Hauptwassersammlers im Weg. Etwa 30 Bäume werden auf der Ostseite zwischen Ludwigstraße und Vor dem Hamstertor gefällt. Diese werden nach der Neugestaltung durch alleeartige Bäume ersetzt. Nach Angaben der Stadtwerke beginnen die Arbeiten voraussichtlich Ende Juli.
IMG_20150209_085406
Bereits ab März wird am Steintor gebaut, ab Juni ist auch die Straßenbahn betroffen. 53 Bäume werden hier gefällt, dagegen hat sich Protest geregt. Nach Abschluss der Arbeiten ist dann auch eine Neupflanzung von 80 Bäumen vorgesehen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben