Justizpalast: ab sofort monatliche Führungen durch das Landgericht

30. Januar 2014 | Vermischtes | Keine Kommentare

Das Stadtmarketing Halle bietet ab sofort jeden ersten Samstag im Monat um 14 Uhr Führungen durch das Landgericht an.

Bei der Führung „Wo Justitia zuhause ist“ am Sonnabend, 1. Februar, um 14.00 Uhr, erfahren die Besucher viele Details zur Architektur und Geschichte des Landgerichts. Treffpunkt ist am Hansering 13. Karten gibt es sowohl beim Gästeführer als auch in der Tourist-Information zum Preis von 8,00 Euro / 6,00 Euro ermäßigt.

Das markante 1901 bis 1905 errichtete Gebäude war in den letzten Monaten für 16,8 Millionen Euro saniert worden. Nun erstrahlt es in neuem Glanz. Das mit Blättern und Blüten gestaltete Geländer war die letzten Jahre in weinrot gehalten. Jetzt kamen die Original-Farben wieder drauf: hellgrüne Blätter und goldene Blüten. Ein Blickfang zweifelsohne die farbenfroh gestaltete Kuppel. Ein Blickfang sind auch die sechs Verhandlungssäle historischer Prägung.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben