Hochwasser geht – Waldbrandgefahr in Halle kommt

18. Juni 2013 | Vermischtes | Keine Kommentare

Die Fluten der Saale sind gewichen, die Hallenser erfreuen sich an sommerlichen Temperaturen. Doch nun droht neuerliche Gefahr. Seit Dienstag gilt in Halle Waldbrand-Warnstufe 1.

Das hat das Landeszentrum Wald des Umweltministeriums Sachsen-Anhalt ausgerufen. Stufe 1 bedeutet „Erhöhte Umsicht und Vorsicht.“ Zwar gibt es noch keine Einschränkungen beim Betreten der Wälder. Allerdings sollte beim Abstellen von Fahrzeugen in Waldnähe beachtet werden, dass dieses möglichst nicht über trockener Bodenvegetation abgestellt wird.

Weil es noch bis Donnerstag heißt bleiben soll und erst dann abkühlende Wärmegewitter kommen, ist mit einer weiteren Heraufstrufung zu rechnen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben