Handwerkskammer Halle schaltet Sonderseite für vom Unwetter Betroffene

9. Juli 2015 | Vermischtes | Keine Kommentare

Die Handwerkskammer Halle hat speziell für Bürgerinnen und Bürger, die vom Unwetter am 7. Juli 2015 betroffen sind, eine Auflistung mit den Kontaktdaten der Dachdeckerbetriebe aus dem Kammerbezirk online gestellt.

„Wir haben 340 Dachdeckerbetriebe im Kammerbezirk. Etliche von ihnen standen schon in der Unglücksnacht auf den Dächern der betroffenen Regionen rund um Halle, um zu sichern und zu helfen. Aber das Volumen der entstandenen Schäden ist größer, um es allein mit dem ortsansässigen Handwerk beheben zu können“, sagt Thomas Keindorf, Präsident der Handwerkskammer Halle (Saale).

Unter www.hwkhalle.de/unwetter finden Betroffene ab sofort die Kontaktdaten der Dachdeckerinnungen im Kammerbezirk, sowie Links zum Landesinnungsverband der Dachdecker Sachsen-Anhalt und zur Betriebssuche der benachbarten Handwerkskammern Erfurt und Magdeburg.

Für vom Unwetter betroffene Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Halle wurde zudem eine Hotline (Tel. 0345 2999 221) eingerichtet, über die sie Unterstützung durch die Berater der Handwerkskammer anfordern können.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben