Große Ulrichstraße: Gratis-Fahrscheine für’s Einkaufen

12. April 2013 | Vermischtes | 3 Kommentare

Seit Montag ist die Große Ulrichstraße in Halle (Saale) Großbaustelle. Ein Jahr lang wird hier gebaggert, für die Händler eine Herausforderung.

Die Stadtwerke Halle und die Hallesche Verkehrs-AG als Bauherren wollen nun den Ladenbesitzern unter die Arme greifen. Vom 15. April bis 15. Mai 2013 wird es eine Händleraktion geben. Bei allen teilnehmenden Geschäften im Bereich der Baustelle wird zum Sammeln von Bonusstempeln aufgerufen. Ab einem Umsatz von fünf Euro je Einkauf erhält der Kunde auf einer Bonuskarte einen Stempel. Bei acht Stempeln kann die Bonuskarte in den HAVAG SERVICE CENTERN und im Kundencenter der Stadtwerke Halle in eine Vier-Fahrten-Karte für Halle umgetauscht werden.

„Die Stadtwerke Halle und die Hallesche Verkehrs-AG starten diese besondere Initiative, um die Geschäfte in der Bauphase zu unterstützen. Mit der Händleraktion werden die Bürger angeregt, auch während der Baumaßnahmen in den Geschäften einkaufen zu gehen“, erklärt Vinzenz Schwarz, Vorstand der HAVAG.

Die Bonuskarten sind in den HAVAG SERVICE CENTERN sowie in den teilnehmenden Geschäften erhältlich. Sie können bis zum 1. Juni 2013 in den HAVAG SERVICE CENTERN und im Kundencenter der Stadtwerke Halle eingelöst werden. Alle teilnehmenden Geschäfte sind mit einem Plakat und einem Tischaufsteller gekennzeichnet.

Print Friendly, PDF & Email
3 Kommentare

Kommentar schreiben