Gehaltskürzung um 20 Prozent: Wiegand verliert Prozess am OVG

Halles Oberbürgermeister Bernd Wiegand hat seinen Prozess am Oberlandesgericht gegen eine Disziplinarverfügung verloren. Die Kürzung der Dienstbezüge ist damit bestätigt. Der jetzige Oberbürgermeister der Stadt Halle sei laut Gericht in seiner Funktion als Beigeordneter – wie jeder andere Beamte – verpflichtet gewesen, die von der damaligen Oberbürgermeisterin Dagmar Szabados als seiner Dienstvorgesetzten erlassenen Anordnungen, die … Gehaltskürzung um 20 Prozent: Wiegand verliert Prozess am OVG weiterlesen