Für guten Zweck: Saale Bulls lassen die Hüllen fallen

12. Dezember 2013 | Vermischtes | 1 Kommentar

„Dieser Kalender kann zu hohem Blutdruck, Herzrasen und Atemnot führen“ – dieser Spruch ziert die Titelseite des neuen Kalenders der Saale Bulls. Für einen guten Zweck haben die halleschen Eishockeyspieler die Hüllen fallen lassen.

Die Fotografin Nancy Glor hat die Bullen halbnackt abgelichtet. Zwölf der Spieler schafften es mit ihren schwarz-weiß-Aufnahmen in den Kalender für 2014. Stefan Röhrig steuerte daneben noch ein Spielerfoto „im Einsatz“ bei. Beide Fotografen stellten die Fotos kostenfrei zur Verfügung.

Das Gute: Der komplette Erlös wird an den Verein zur Förderung krebskranker Kinder, bekannt als Kinderplanet, gespendet. Die Auflage des Kalenders ist limitiert, lediglich 200 Stück gibt es. Alle Ausgaben sind handsigniert.

Erhältlich ist er vorerst in der Geschäftsstelle der Saale Bulls, Waisenhausring 1a, sowie in der Tourist-Information Halle der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH im Markschlösschen

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben