Für Frösche und Kröten: Baumfällungen auf der Peißnitz

20. Februar 2015 | Vermischtes | 5 Kommentare

Am Montag beginnen auf der Peißnitz in Halle (Saale) Baumfällungen. Diese werden an einem Amphibienlaichgewässer nördlich des ehemaligen Raumflugplanetariums durchgeführt.

Hier müssen mehrere Eschenahorn-Bäume gefällt werden. Diese Pflegemaßnahme ist laut Stadtverwaltung nötig, um die zunehmende Verschattung des Gewässers sowie den Laubabwurf zu reduzieren und damit die Laichbedingungen für Erdkröten, Teichmolche und Grünfrösche zu verbessern. Vor der Fällung der Bäume werden diese auf den Besatz mit Tieren kontrolliert. Einschränkungen für Spaziergänger während der Baumfällungen gibt es nicht.

Print Friendly, PDF & Email
5 Kommentare

Kommentar schreiben