Für 574.400 Euro: neuer Rundweg am Hufeisensee

2. Oktober 2015 | Vermischtes | 5 Kommentare

Schon seit einigen Wochen wird am neuen Golfplatz am Hufeisensee in Halle (Saale) gebaut. Nun soll auch der Rundweg gebaut werden.
hufeisensee
Dafür soll der Stadtrat Ende des Monats 574.400 Euro locker machen. Das Geld stammt aus dem verkauf von städtischen Grundstücken am Hufeisensee an den Golfplatzinvestor. Der barrierefreie Hauptrundweg für Radfahrer, Spaziergänger und Skater am West- und Nordufer soll in drei Bauabschnitten realisiert werden. Diese umfassen die Wegeverbindung vom Anschluss an den Grünzug Büschdorf im Norden über die Anbindung an den Krienitzweg im Westen bis zur Anbindung an einen bestehenden Feldweg im Bereich Alte Schmiede im Süden des Sees. Außerdem sind die Aufwertung eines Liegewiesen- und Badebereiches und der Bau eines öffentlichen Parkplatzes vorgesehen.

Print Friendly, PDF & Email
5 Kommentare

Kommentar schreiben