Ersatz-Esel hat einen Bruder bekommen

10. Mai 2015 | Vermischtes | 41 Kommentare

Vergangenen Mittwoch haben Unbekannte denn Ersatz-Esel am Eselsbrunnen geklaut. Nun hat der lachende Geselle einen Bruder bekommen.

Am Sonntagmorgen stellte die Spaßguerilla nun ein neues Tier auf. Bis zu den Händelfestspielen soll er stehen bleiben. Dann kommt der originale Esel mit Müllerburschen wieder, der zur Zeit repariert wird. Unbekannte hatten der Figur den Schwanz abgesägt.

Unterdessen haben Unbekannte in der Nacht den Eselsbrunnen beschmiert und eine Bierflasche aufs Podest gestellt.

Zur Facebook-Seite der Spaßguerilla

Print Friendly, PDF & Email
Tags:

Startseite Foren Ersatz-Esel hat einen Bruder bekommen

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 42)
  • Autor
    Beiträge
  • #152668

    Vergangenen Mittwoch haben Unbekannte denn Ersatz-Esel am Eselsbrunnen geklaut. Nun hat der lachende Geselle einen Bruder bekommen. Am Sonntagmorgen s
    [Der komplette Artikel: Ersatz-Esel hat einen Bruder bekommen]

    #152670

    Vielleicht werden die 2 Esel ja an ihrem endgültigen Platz nebeneinanderstehen?
    *träum*

    #152671

    Anonym

    Nun immerhin war die Bierflasche ein eigenes Statement. Allerdings hat es keinen Sinn mit Alkohol zu streiten. Wir werden also wohl nie die Intention der Flasche verstehen…
    @nachtschwaermer Versuch doch mal bitte eine Woche ohne Beschimpfungen auszukommen.

    #152674

    Die Beschmierung hat dabei nix mit dem Brunnen oder dem Esel zu tun.
    Der supercoole Bane verziert leider das ganze Viertel mit seinem Tag.

    #152675

    Der supercoole Bane hat nun dafür gesorgt, dass Halle auch als Graffitistadt bekannt wird.

    #152676

    Bane kann noch nicht mal richtig schreiben; es heißt BaNAne…

    Schlimm, daß soviel Dummheit aus unserem Schulwesen kommt…

    #152691

    Hirntot oder Erbsenhirn, sicher wird uns bald jemand verraten, wo das auf der Speisekarte steht!

    Ein herzliches Willkommen an Two Shrek!

    Ist die Anzeige schon beim Staatsschutz? 😉

    #152711

    In welcher Kneipe hängt eigentlich der Müllerbursche rum?

    #152712

    Vermutlich bei Millers: http://www.millers-halle.de/

    #152760

    Jetzt sollen da Eselkacheln angebracht worden sein. Hat jemand Fotos?

    #152801

    Fotos bei https://www.facebook.com/HalleSpektrum und http://www.facebook.com/Eselvonhalle

    Die Stadt hat schnell reagiert, Graffiti und Kacheln entfernt.

    #152814

    Mal sehen wann das erste Eselliebesschloß dranhängt.

    #152815

    Das muss dann ein Luftschloss sein.

    #152816

    Aber ein Schwesterchen für den Esel wäre doch nett !

    #152818

    Jetzt wird mir klar, warum die Medien so gern über den Shrekeselbrunnen berichten, denn die sonstigen Schlagzeilen lauten z.B. bei mz-web.de aktuell:

    Frau stürzt von Europachausseebrücke
    Dreieinhalb Jahre Haft für Altenpfleger(Seniorenvergewaltiger)
    Männliche Leiche aus der Elbe geborgen
    Wieder stirbt ein Mann hinter Gittern
    Führen Schuhe zur entführten Inga
    200 Menschen bei Trauerfeier

    Dagegen heben sich die Meldungen über den Skrekesel auf dem Eselsbrunnen erheiternd ab in den ganzen traurigen Meldungen.

    #152848

    Auf https://www.facebook.com/EselvonHalle steht „Wir Hallenser können eben, wenn wir wollen“, ich möchte ergänzen „und wenn man uns läßt“

    #152900
    #152902

    Jetzt sollen da Eselkacheln angebracht worden sein. Hat jemand Fotos?

    #152903

    Die sind aber der Grafitti-Beseitigung mit zum Opfer gefallen.

    #152911

    Die Idee mit den Kacheln ist ja ganz nett, wie so oft hapert es an der Ausführung. Es muss doch klar sein, dass man die nicht einfach an einen Brunnen ankleben kann. Der Eselsbrunnen ist ja jetzt nicht plötzlich zum „Experimentierbrunnen“ geworden um die Grenzen des städtischen Humors auszutesten.
    Die Entscheidung der Stadt, die Kacheln gemeinsam mit den Schmierereien sofort zu beseitigen, war richtig. Für die schnelle Reinigung herzlichen Dank.

    #152913
    #153062

    Schön, wenn man einen treuen Bruder hat.

    #154330

    Und hier die „wahre“ Geschichte:
    http://www.mz-web.de/halle-saalekreis/street-art-in-halle-we
    r-hat–esel-1–auf-den-eselsbrunnen-gestellt-,20640778,30767576,item,3.html

    #154333

    Anonym

    In der Printausgabe stehen auch die Namen der anderen Spaßkrieger. War das Absicht?

    #154334

    „Einer für alle – alle für einen“ heißt es bei der Spass-Guerilla.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 42)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.