Einheits-Expo auf dem Markt: Wochenmarkt-Händler müssen ausweichen

7. September 2021 | Vermischtes | 1 Kommentar

Vom 18. September bis zum 3. Oktober lädt Sachsen-Anhalt als Gastgeberland zur Einheits-Expo nach Halle (Saale) ein. Zum 31. Jahrestag der Deutschen Einheit präsentieren sich dort Bund, Länder mit einer weitläufigen Open-Air Ausstellung. Der Rundweg beginnt am Hauptbahnhof und führt durch die gesamte Stadt.

Da auch der Marktplatz für die Expo genutzt wird und bereits im Vorfeld zahlreiche Vorbereitungen getroffen werden müssen, wird der Platz schon in der kommenden Woche nicht mehr für die Wochenmarkt-Händler zur Verfügung stehen.

Die Stadt hat den Händlern deshalb kostenlose Stellmöglichkeiten an anderen Orten organisiert. So werden die Marktwaren etwa in der Rathausstraße und am Alten Markt angeboten werden.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben