Ein „Löschfahrzeug“ für die Kleinen: Dölauer Kinderfeuerwehr bekommt KLF

20. Juni 2015 | Vermischtes | Keine Kommentare

Abkürzungen gibt es bei der Feuerwehr so einige, wie TSF für Tragkraftspritzenfahrzeug oder HLF für Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug. Die Freiwillige Feuerwehr Hall-Dölau hat jetzt ein KLF.

Die Bezeichnung steht für Kinderlöschfahrzeug. Denn zusammen mit Sponsoren haben die Feuerwehrleute für ihre Kinderfeuerwehr ein kleines Übungsfahrzeug gebaut, nachempfunden ist es den Löschfahrzeugen der Großen. Am Samstag, zum 110-jährigen Jubiläum der Wehr wurde es den Jungen und Mädchen übergeben. Kleine Schläuche gehören ebenso dazu wie Kupplungen, Blaulicht und Sirene.

In der Kinderfeuerwehr werden Kinder bis 10 Jahren behutsam an die Feuerwehr herangeführt, wechseln dann später in die Jugendfeuerwehr. Es gibt kleine Übungen. Doch Highlights sind auch die sportlichen Wettkämpfe mit anderen Kinderfeuerwehren und das jährliche Zeltlager.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben