Darmbakterium: Kind in Neustädter Kita mit EHEC infiziert

9. September 2015 | Vermischtes | Keine Kommentare

In Halle-Neustadt ist ein Kind mit EHEC infiziert. Das sagte Sozialdezernent Tobias Kogge gegenüber HalleSpektrum.de.

Betroffen ist die Kita „Entdeckerland“. Festgestellt worden sei der Fall vergangene Woche. Daraufhin wurden von allen Kindern und Erziehern Stuhlproben genommen. Weitere Personen haben sich aber glücklicherweise nicht mit dem Darmbakterium „Enterohämorrhagische Escherichia coli“ infiziert.

Print Friendly, PDF & Email
Tags:,

Kommentar schreiben