BWG-Erlebnishaus braucht Helfer und Spenden

19. Juni 2013 | Vermischtes | Keine Kommentare

Das Saale-Hochwasser hat auch am BWG-Erlebnishaus neben der Eissporthalle schwere Schäden hinterlassen. Das Parkett ist aufgeschwemmt und wird derzeit entfernt, Möbel und Spielgeräte sind zerstört.

„Um den schnellstmöglichen Wiederaufbau beginnen zu können, sind wir auf zusätzliche Hilfe angewiesen“, heißt es vom Erlebnishaus-Team. „Die enormen Schäden können wir nicht allein aus Versicherungsleistungen, Fluthilfe und Eigenmitteln beseitigen. Damit die vielen Kinder, insbesondere aus den sozialen Einrichtungen wie Blindenschule oder der Krebsstation der Universitätsklinik, möglichst bald wieder im BWG Erlebnishaus spielen können, brauchen wir Ihre Unterstützung.“

Für Unterstützer wurde deshalb ein Spendenkonto geschalten.
Empfänger: BWG Service GmbH
Kontonummer: 190 12 947 02
Bankleitzahl: 800 537 62
Verwendungszweck: BWG Erlebnishaus

„Alle Unterstützer werden wir zur Neueröffnung namentlich und dauerhaft auf einer gesonderten Tafel im BWG Erlebnishaus würdigen.“

Zudem werden heute noch bis 17.00 Uhr dringend Helfer gesucht, die beim Entfernen des unbrauchbar gewordenen Unterbodens unterstützen. Mundschutz und Handschuhe sind vorhanden, auch Getränke stehen bereit. Nähere Details gibt es bei der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis unter 0345-6858795.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben