Aktion zum Welt-Mädchen-Tag: Göbelbrunnen sprudelt Pink

9. Oktober 2014 | Vermischtes | 7 Kommentare

Mädchen mögen pink und spielen mit Puppen, Jungs lieben blau und spielen mit Autos. Beim Weltmädchentag am kommenden Samstag werden diese Klischees sicher auch eine Rolle spielen.
Göbelbrunnen2
Denn der Göbelbrunnen auf dem Hallmarkt wird ab 17 Uhr in pink erstrahlen. Bis 20 Uhr ist die Aktion an dem 1999 errichteten und vom halleschen Künstler und Burg-Professor Bernd Göbel gestalteten Wasserspiel geplant.

Die Aktion wurde Kinderhilfswerk Plan International Deutschland organisiert und von der Stadt unterstützt. Zeitgleich zur Brunnenwasser-Beleuchtung informieren die Mitglieder der Plan-Aktionsgruppe Halle nahe des Roten Turms über die Arbeit des Kinderhilfswerkes.

Der Welt-Mädchentag wird von den Vereinten Nationen seit 2011 weltweit jährlich ausrufen. Mit Aktionen und Veranstaltungen soll für mehr Chancengleichheit und für die Rechte von Mädchen geworben werden

Print Friendly, PDF & Email
7 Kommentare

Kommentar schreiben