Zirkus Klatschmohn feiert den Jahresanfang am Rossplatz

26. Januar 2016 | Veranstaltungen | Keine Kommentare

Am 27. Januar 2016, 16 – 19 Uhr, veranstaltet das Zentrum für Zirkus und bewegtes Lernen e.V. seinen ersten Neujahrszirkus. Die Kinder und Jugendlichen des Zirkus Klatschmohn präsentieren in mehreren Shows ihr artistisches Können. Der Verein dankt mit der Veranstaltung seinen Förderern, Kooperationspartnern und Unterstützern Politik, Verwaltung und Gesellschaft.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Der Zirkusverein blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2015 zurück: Mehr als 150 Kinder und Jugendliche trainierten in 15 regelmäßigen Kursangeboten. Vor allem mehrere wöchentliche Kurse in Halle-Neustadt und im Kinderhaus Blauer Elefant (Silberhöhe) konnten sich gut etablieren. Diese Angebote sind für die Kinder und Jugendlichen vor Ort kostenlos, möglich ist dies aufgrund einer Förderung aus dem Bundesprogramm „Kultur macht stark“. Mit diesen Kursen und verschiedenen Ferienangeboten konnte der Verein mehr als 200 benachteiligten Kindern einen kostenfreien Zugang zu kultureller Bildung ermöglichen.

In Kooperation mit verschiedenen Schulen und Kinder- und Jugendeinrichtungen konnten 18 Projektwochen für Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen realisiert werden.

Im Bereich der Erwachsenenbildung startete der Verein bereits den fünften Jahrgang seiner Zirkuspädagogischen Ausbildung und eine neue Fortbildung im Fach Clownerie.

Aktuell verhandelt der Verein mit der Stadtverwaltung über eine längerfristige Nutzung des Rossplatzes als dauerhafter Standort für das Zirkuszelt. Der Zirkus Klatschmohn setzt damit die Tradition des Platzes als Zirkus- und Jahrmarktstandort fort.

Aufgrund mehrerer Förderzusagen u.a. für die Zirkuskurse in Neustadt und in der Silberhöhe blickt das ZZB auch optimistisch in die Zukunft. Ein besonderer Höhepunkt des Jahres wird voraussichtlich die Zirkustournee am Anfang der Sommerferien. Diese feiert 2016 ihr
10-jähriges Jubiläum. Auch weitere Ferienprojekte sind bereits in Planung.

Presseeinladung:

Unser Erfolg im Jahr 2015 geht auch auf die gute Zusammenarbeit mit der lokalen Presse zurück. Wir laden Sie deshalb ebenfalls herzlich zu unserem Neujahrszirkus am 27. Januar 2016, 16 bis 19 Uhr, in unser Zirkus-Winterzelt am Rossplatz ein. Neben den Shows der Kinder erwarten Sie ein Neujahrsbuffet mit Glühwein und Suppe sowie Gespräche mit unseren zahlreichen Gästen. Wir freuen uns, wenn Sie die Gelegenheit nutzen, um über das Ereignis zu berichten.

Selbstverständlich stehe ich Ihnen auch vorher gern für Rückfragen und weitre Auskünfte zur Verfügung.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben