Tatüü Tataa… Feuerwehr Teutschenthal feiert 90 Jahre

27. Juni 2015 | Veranstaltungen | Keine Kommentare

Mit einem großen Festumzug durch die Gemeinde hat die Freiwillige Feuerwehr Teutschenthal im Saalekreis am Samstagnachmittag ihren 90. Geburtstag gefeiert. Die Besucher ließen sich von den Regengüssen nicht abschrecken und standen zahlreich am Streckenrand.

Neben den neuesten Fahrzeugen gab es dabei auch historische Feuerwehrtechnik zu sehen wie ein Garant, ein Opel Blitz, ein Spritzenwagen aus Holz oder der aus DDR-Zeiten bekannte Robur. Viele befreundete Wehren aus dem Umland waren dabei, so Dölau, Lettin, Eisdorf, Zappendorf, Diemitz, Passendorf, Zscherben, Röblingen und Wansleben am See, Dornstedt, Steuden, Angersdorf, Alberstedt, Langenbogen, Pfützthal, Spielberg und Querfurt.

Im Anschluss an den Umzug wurde noch zu kleinen Programmpunkten eingeladen. So konnten sich die Besucher am Feuerlöscher probieren. Gezeigt wurde zudem was passiert, wenn eine Spraydose erhitzt wird. Auch eine Fettexplosion wurde dargestellt und so den Besuchern auf anschauliche Weise gezeigt, dass man brennendes Fett besser nicht mit Wasser ablöscht.

Auch wenn die Feuerwehr auf 90 Jahre zurückblick, ganz so alt ist das Gerätehaus noch nicht. Es konnte 1997 bezogen werden. Das Gebäude bietet Platz für 7 Fahrzeuge und verfügt auch über eine Werkstatt.

Auch in den kommenden Monaten stehen einige Jubiläen an. So feiert die Feuerwehr Zscherben am 1. August ab 11 Uhr ihr 90-jähriges Jubiläum mit Umzug, Musik und Vorführungen. Die Feuerwehr Passendorf wird 140 Jahre und begeht dies vom 11. bis 13. September.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben