Stadthaus und Roter Turm erstrahlen in Pink

9. Oktober 2017 | Veranstaltungen | 1 Kommentar

Am Mittwoch, 11. Oktober, von 18 bis 21 Uhr wird die Stadt das Stadthaus und den Roten Turm in der Farbe Pink beleuchten. Damit unterstützt sie den internationalen Welt-Mädchentag, der von den Vereinten Nationen initiiert wird und auf die Benachteiligungen von Mädchen in unserer Gesellschaft aufmerksam macht. Die Kinderhilfsorganisation „Plan International“ beleuchtet seit 2011 am Abend des 11. Oktobers bekannte Gebäude und Objekte in der Farbe Pink. Dazu zählten in den vergangenen Jahren zum Beispiel die Niagarafälle, die Pyramiden von Gizeh und der Berliner Funktum.

Vertreterinnen der Plan-Aktionsgruppe Halle informieren am Mittwoch zwischen 18 und 21 Uhr vor dem Stadthaus über Hintergründe und Ziele des Welt-Mädchentages. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Halle, Susanne Wildner, ist ebenfalls vor Ort.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben