Staatskapelle Halle lädt zu Silvester- und Neujahrskonzert ein

29. Dezember 2013 | Veranstaltungen | Keine Kommentare

Traditionell lädt die Staatskapelle Halle am 31. Dezember um 18 Uhr zum Silvesterkonzert in die Georg-Friedrich-Händel HALLE ein.

Zum Jahresausklang erklingt Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 9 d-Moll unter der musikalischen Leitung von Friedemann Layer. Als Solisten sind Romelia Lichtenstein, Sopran, Christina Khosrowi, Alt, Brenden Gunnell, Tenor und Jochen Kupfer, Bariton zu erleben. Es singt die Robert-Franz-Singakademie. Wenige Restkarten für dieses Silvesterkonzert hält die Theater- und Konzertkasse zum Preis von 38,- bis 20,- Euro bereit.

Am 1. Januar 2014 um 15 Uhr lädt die Staatskapelle Halle unter dem Motto „Bonne Année“ zum Neujahrskonzert in die Oper Halle ein. Zum Beginn des neuen Jahres erklingen unter der musikalischen Leitung von Robbert van Steijn Kompostionen von Ambroise Thomas, Jules Massenet, Jacques Offenbach, Georges Bizet, Josef Strauß und Johann Strauß. Als Solist ist Hans-Jörg Pohl am Cello zu erleben. Karten für dieses Neujahrskonzert hält die Theater- und Konzertkasse zum Preis von 32,- bis 16,- Euro bereit.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben