Reisen, Freizeit, Caravan und MotorTrend 2015 in der Halle-Messe

19. Februar 2015 | Veranstaltungen | Keine Kommentare

Zum dritten Mal in Folge als Messeverbund starten die Reisen, Freizeit, Caravan und die MotorTrend vom 20. bis 22. Februar 2015 gemeinsam in ihre Neuauflage. Rund 130 Aussteller laden von Freitag bis Sonntag in die HALLE MESSE und stimmen auf die kommende Saison ein und machen Lust auf mehr. Die Verbindung der Urlaubs- und Erlebnismesse Reisen, Freizeit, Caravan mit der MotorTrend erfreut sich großen Zuspruchs.

Am kommenden Sonntag, 22. Februar 2015, bietet die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG), ein Unternehmen der Stadtwerke Halle, von ca. 8.40 Uhr bis 19.30 Uhr auf den Linien 26 und 43 zusätzliche Fahrten zu den aktuellen Messeveranstaltungen in der Halle Messe GmbH an. Die Buslinie 26 verkehrt im 20-Minuten-Takt zwischen S-Bahnhof Halle Messe, Einkaufspark Bruckdorf, Damaschkestraße und Diesterwegstraße. Die Buslinie 43 verkehrt ebenfalls im 20-Minuten-Takt zwischen Hauptbahnhof, Einkaufspark Bruckdorf und Kanena.


Reisen, Freizeit, Caravan 2015

Die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen groß und trifft für alle Altersgruppen zu. Urlaub und Freizeit haben einen hohen Stellenwert. Im Jahresvergleich ist die Bereitschaft, im Urlaub mehr Geld auszugeben, in den letzten Jahren stetig gestiegen; die Konjunkturlage der Reisebranche bleibt auf dem hohen Niveau des Vorjahres. Tourismus ist auch in unserem Bundesland ein wichtiger Wirtschaftsfaktor.

Die Reisen, Freizeit, Caravan bietet viele Urlaubsideen, nahezu unbegrenzte Möglichkeiten und für jedes Budget das Passende. Aktuelle Angebote zu neuen und bewährten Reiszielen im In- und Ausland finden sich hier ebenso wie auch Wellness- und Kurreisen. Neben Pauschalurlaub mit All inclusive kann auch der individuellen Traumurlaub vor Ort gebucht werden. Zudem bietet die Messe vielfältige Anregungen für eine aktive und sportliche Freizeitgestaltung. Neueste Caravan- und Wohnmobilmodelle mit unterschiedlichsten Ausstattungsmerkmalen sowie Campingzubehör und Zelte runden das Angebot ab.

Schönste Reisziele in Deutschland, Europa und weltweit
Kreuzfahrten, Städtereisen und individuell zugeschnitte Angebote sind gefragt, Bahnreisen in Europa, Asien, Amerika und Afrika gelten (noch) als Geheimtipp. Sachsen-Anhalts große Urlaubs- und Erlebnismesse bietet für jeden Geschmack, jedes Alter und jedes Budget eine vielfältige Auswahl: Ob Kapstadt, London oder Berlin, Ostsee, Mittelmeer oder Pazifik, Erzgebirge, Alpen oder die Anden – regionale und weltweite Ziele werden angeboten und können vor Ort gebucht werden. Die Urlaubsprofis beraten zur optimalen Reisegestaltung und geben viele Tipps zu den Destinationen (Halle 1).

Urlaub in Deutschland
Urlaub im eigenen Land ist und bleibt beliebt. Deutschland steht bei den Reisezielen an erster Stelle. Auch Sachsen-Anhalt hat viel zu bieten, ist reich an Kultur, Geschichte und landschaftlicher Schönheit. Regionale Tourismusverbände engagieren sich und bieten auf der Reisen, Freizeit, Caravan Aktiv- und Naturtourismus, Wellness- und Kurprogramme, aber auch speziell auf Kinder abgestimmte Aufenthalte. Gerade auch die aktuellen Angebote zu Wochenend- und Kurzurlauben sind gefragt. Auf der Messe stellen sich die schönsten Regionen zwischen Küste und alpinem Hochgebirge vor und begeistern mit Landschaft, erstklassigem Service und einem Schuss Esprit und Charme (Halle 1).

Busreisen voll im Trend
Entspannt Natur, Geschichte, Architektur und Gegenwart entdecken – mit dem Bus die Heimat oder auch naheliegende Länder zu bereisen liegt im Trend. Viele Städte im In- und Ausland, aber auch Ziele entlang einer der 150 deutschen Ferienstraßen oder in europäischen Kulturregionen sind bequem mit dem Bus zu erreichen. Millionen Reisende nutzen Jahr für Jahr die Angebote der Busreisveranstalter auch aus Sachsen-Anhalt: VETTER TOURISTIK (Halle 1, Stände 1A7 und 1C8), Sachsen-Anhalt Tours GmbH (Halle 1, Stand 1O4), Polster & Pohl Reisen GmbH & Co. KG (Halle 1, Stand 1N8).

Kreuzfahrten hoch im Kurs
Kreuzfahrten erfreuen sich wachsender Beliebtheit vor allem dann, wenn die Einschiffung in deutschen Häfen erfolgt und lange Anfahrtswege zum Hafen entfallen. Aber auch sonst: Kreuzfahrten sind beliebt, viele schätzen den Service an Bord in der Verbindung mit dem Abenteuer der Entdeckung fremder Länder. Ob Mittelmeer oder Kreuzfahrten nach Nord- und Westeuropa sowie in die Ostsee, ob Flusskreuzfahrten auf heimischen Gewässern oder in fernsten Ländern – die Messebesucher können aus einer großen Vielfalt wählen und ihr Schiffsreise buchen (u. a. sonnenklar Reisebüro Halle City, Halle 1, Stand 1C6).

Kuraufenthalte und Wellness-Reisen europaweit
Neben Deutschland und den klassischen Kurreisen nach Polen, Tschechien und Ungarn bieten viele Unternehmen auch Aufenthalte in Spanien, Israel, Jordanien u. a. m. an. Kompetente Ansprechpartner beraten individuell, helfen bei notwendigen Formalitäten, sorgen für Betreuung und Unterstützung am Kurort und bieten meist einen Haustür-Transfer-Service. Auch Wellnessreisen sind in jeder Altersgruppe beliebt und werden zunehmend nachgefragt. Namhafte Anbieter wie Ardesia Therme Moor Wasser Licht KGL Kurgesellschaft Bad Lobenstein mbH, MediKur Reisen GmbH Berlin, Selta Med GmbH Plauen und Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH informieren und beraten zu den aktuellen Angeboten (alle Halle 1).

Über 300 m2 Wassersport
Körperlich fit sein und bleiben … für viele gehört sportliche Aktivität zum täglichen Leben. So ist es kein Wunder, dass auch im Urlaub darauf nicht verzichtet wird. Sich ausprobieren und dabei Spaß haben – die Reisen, Freizeit, Caravan bietet vielfältige Anregungen für eine aktive und sportliche Freizeitgestaltung. Allein über 300 m2 sind dem Wassersport (z. B. Segeln, Surfen und Kiten) sowie Angeln vorbehalten (Halle 1). Aktive Freizeitangebote wie Klettern, Tauchen, Segway, Golfen u. a. Funsportarten können auf der Messe getestet werden (Halle 4).

Freiheit, Natur und Unabhängigkeit
… das ist Caravaning. Und, moderne Wohnmobile und Wohnanhänger lassen keine Wünsche offen. Wer individuell, variabel und ungezwungen unterwegs sein möchte, für den ist Caravaning das Richtige. Im Caravan- und Campingbereich präsentieren sich 16 bekannte Marken für mobile Freizeitideen und zu den immer beliebter werdenden Camping-Reisen. Dabei sind Adria, Bürstner, Chausson, Dethleffs, Eura Moblil, Karrmann, Knaus, LaStrada, Laika, LMC, Pössl, Sterckemann, Sunligth, T@b, Weinsberg und Wilk. Die Angebotspalette reicht vom kleinen bis zum luxuriösen „Zuhause auf Rädern“. Passendes, nützliches und unverzichtbares Campingzubehör (Neuseenland Caravaning, Foyer, Stand FY F5) und Zelte (Kulmann, Halle 2, Stände 2E8, 2E10) werden ergänzend angeboten.

MotorTrend 2015
Internationale und deutsche Hersteller zeigen ihre Top-Modelle. In der Messehalle 2 sind die Automarken Citroën, Ford, Honda, Kia, Mazda, Mitsubishi, Opel, Seat, Toyota und VW mit ihren aktuellen Modellen vertreten. Motorräder der Marken aprilia, Honda, KTM, Moto Guzzi, Suzuki sowie Triumph und Motorroller von beeline, daelim, Hyosung, Motowell, SYM und TGB stimmen auf die neue Saison ein. Vor allem Händler der Region präsentieren Topmarken, neueste Modelle und das, was für den ungetrübten Fahrspaß dazu gehört. Neben den Fahrzeugen stellen sie auch und vor allem ihren Service vor, halten umfangreiches Zubehör bereit und geben Anregungen zum Tuning. Angeboten werden auf der MotorTrend auch Ligier Leichtkraftfahrzeuge, die mit Führerschein der Klasse M, T oder A bzw. 1, 4 oder 5 gefahren werden dürfen (Halle 2, Stand 2A2).

Messepremiere
Noch vor dem bundesweiten Start können die Besucher der MotorTrend den neuen Mazda 2 schon erleben: Er wurde im November 2014 mit dem „Golden Lenkrad“ ausgezeichnet und in Japan zum „Car of the Year 2014-15“ gewählt – gute Gründe, sich selbst ein Bild zu machen (Halle 2, Stand 2C2).

Die CLUB & LOUNGE-Reihe
Gleich mit sieben Modellen der CLUB & LOUNGE-Reihe ist das VW-Autohaus Böhme vertreten. Diese Sondermodelle verfügen neben speziell optischen Elementen wie Leichtmetallfelgen und abgedunkelten Scheiben über ein umfassendes Ausstattungspaket. Und das mit einem erheblichen Preisvorteil! Ob up!, Beetle, Polo, Golf oder Tiguan – wer einmal diese Ausstattung und Assistenzsysteme kennen gelernt hat, möchte sie nicht mehr missen (Halle 2, Stand 2B4).

Motorräder mit Elektromotor
Die KTM Freeride E übernimmt im Bereich umweltfreundlicher neuer Technologien eine Vorreiterrolle: In zwei Versionen (XS für abgesperrte Strecken und XC für den Betrieb im öffentlichen Fahrverkehr) angeboten, decken ihre Einsatzmöglichkeiten eine breite Palette vom Stadtbetrieb bis zum harten Offroad-Einsatz ab (Halle 2, Stand 2D9).

Fahrvergnügen pur
Während der MotorTrend stehen dazu ein Porsche 911 Carrera S sowie ein Audi R8 V10 zur Verfügung. Mit beiden sind ab/bis HALLE MESSE über Motion Drive die beliebten Instruktorfahrten möglich und gestatten ein Fahrvergnügen der Extraklasse.

Live und auf der Bühne
… gibt es Musik, Sport, Multivision und Action auch an vielen Ständen. Beratung und Information über Land und Leute, Kreuzfahrten, Elektrobikes oder Sicherheit unterwegs ergänzen das Angebot.
Fahrspaß der Spitzenklasse: Jüngste Biker zeigen auf einem Motocross-Parcours ihr Können und begeistern das Publikum für ihren Sport (Halle 2, Stand 2B10).

Tombola
Gewinnen und helfen – alle Besucher können sich beteiligen. Zur Reisen, Freizeit, Caravan und MotorTrend dreht sich das Glücksrad im Eingangsbereich. Mit nur 1 € Einsatz kann jeder sein Glück versuchen und Reisegutscheine sowie Sachpreise gewinnen. Die HALLE MESSE unterstützt mit den Tombolaerlösen Projekte der BÜRGER.STIFTUNG.HALLE, mit denen u. a. Kinder an Kultur herangeführt werden.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben