Nächtliches „Halleluja!“: Pauluskirche lädt zur Gospelnacht

18. September 2013 | Veranstaltungen | Keine Kommentare

Vor nunmehr fast genau einem Jahr hatte der Evangelische Kirchenkreis Halle-Saalkreis zur ersten halleschen Gospelnacht eingeladen. Als um 21 Uhr das erste „Halleluja!“ durch die Pauluskirche drang, war es für Neueintreffende kaum noch möglich einen Platz in dem bis auf die Emporen gefüllten Gotteshaus zu finden.

Der gelungene Start in dem imposanten Sakralbau am Rathenauplatz war Grund genug, aus dem damaligen Event eine Tradition erwachsen zu lassen. Und so werden am kommenden Samstag, d. 21. September 2013 wiederum um 21:00 Uhr fünf Gospelchöre ihre Stimmen erheben. In diesem Jahr sind neben dem Jugendchor Paulus, dem Johanneschor, dem Christuschor und Joy´n´us erstmals auch Salttown Voices mit von der Partie. Für alle Freunde der Gospelmusik ist diese Nacht ein unbedingtes ‚Muss‘!

Die Veranstaltung ist ein Konzert im Rahmen des „gospel!day“, dem Choraktionstag gegen Armut und Hunger. Der Eintritt zur halleschen Gospelnacht ist kostenfrei. Am Ausgang besteht aber die Möglichkeit nach eigenem Gefühl eine Spende zu hinterlassen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben