Ex-Stouxsinger singen für guten Zweck

28. November 2012 | Veranstaltungen | Keine Kommentare

Als STOUXINGERS sind sie in der ganzen Stadt bekannt. Heute nennen sie sich „SLIXS“. Am Dienstag, dem 11. Dezember 2012, 21 Uhr, geben sie im “Objekt 5“ in der Seebener Straße 5 in Halle (Saale) das Konzert „SLIXS für UNICEF“ statt.

Die Band präsentiert Vokalmusik der Spitzenklasse, und stellt sich dabei in den Dienst von UNICEF. Mit ihrem Konzert und den Einnahmen des Abends unterstützen sie die UNICEF-Weihnachtsaktion „Zeit zu teilen“. In ihr will UNICEF auf die schlechten Überlebenschancen vieler Kinder in der Welt aufmerksam machen und Überlebensprogramme für Kinder in Afghanistan, Burundi, Sierra Leone, der Zentralafrikanischen Republik und dem Südsudan mitfinanzieren. Weltweit ist es in den letzten Jahrzehnten gelungen, die Kindersterblichkeit um mehr als die Hälfte zu senken, doch trotz guter Fortschritte in vielen Regionen sind die Überlebenschancen für Kinder in West- und Zentralafrika und Afghanistan noch immer schlecht. Grund für die hohe Kindersterblichkeit sind meist Krankheiten wie Durchfall, Malaria, Masern oder Lungenentzündung, die leicht zu vermeiden und zu behandeln sind. UNICEF schult Gesundheitspersonal, Hebammen sowie freiwillige Helfer und stattet sie mit Medikamenten und medizinischen Geräten aus.

Das „Objekt 5“ stellt seine Räume für dieses Benefizkonzert der besonderen Art unentgeltlich zur Verfügung. Karten zum Vorverkaufspreis von 10 Euro sind im „Objekt 5“ erhältlich, an der Abendkasse kosten sie 12 Euro. Einlass ist ab 20 Uhr.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben