Die HallRolle 3 dreht sich weiter im Luchs-Kino

22. September 2014 | Veranstaltungen | Keine Kommentare

Der Händel fliegt über den Markt, Radler spielen Fußball bei der Petersberg-Ralley, ein Liebeslied preist den Boulevard – diese und andere Szenen zeigt die HallRolle III, mit der die Bürgerstiftung die HallRollen-Trilogie beschließt.

Der Film ist am 23. September um 20.30 Uhr, am 22. Oktober um 20.30 Uhr und am 31. Oktober um 16 Uhr jeweils im Luchs-Kino am Zoo zu sehen.

Hobbyfilmer, Filmprofis und Zeitzeugen erzählen Geschichten aus fünf Jahrzehnten. Während in den ersten beiden Teilen, die Zuschauer immer wieder auf die Leinwand zeigten, um ihren Sitznachbarn auf bekannte Straßenecken aufmerksam zu machen, sind es diesmal vielmehr die gefilmten Nachbarn, die auf der Leinwand für Begeisterung sorgen, denn Wiedersehen macht Freude.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben