Adventsmusik in der Marktkirche zu Gunsten der Evangelischen Stadtmission

2. Dezember 2015 | Veranstaltungen | Keine Kommentare

Sie ist ein Klassiker im vorweihnachtlichen Konzertreigen und auch in diesem Jahr gibt es sie wieder am zweiten Adventssonntag: die „Adventsmusik im Kerzenschein“. Am 6. Dezember 2015 werden zwei programmatisch unterschiedliche Benefizkonzerte die Besucherinnen und Besucher der halleschen Marktkirche erfreuen. Die dabei gesammelten Spendengelder kommen der Arbeit der Evangelischen Stadtmission zu Gute.
kerzenscheinmusik
Das erste Konzert am Nikolaustag beginnt bereits um 16 Uhr. Mitglieder Hallescher Kirchenchöre werden unter der Leitung des Kantors Martin Tuchscherer bekannte und unbekannte Weisen erklingen lassen und zum Mitsingen einladen. Zwei Stunden später, also um 18 Uhr, wird Blechbläsermusik den Kirchraum mit weihnachtlichen Klängen erfüllen. Auch hier wird man sich über die sangesgewaltige Unterstützung aus den Zuschauerreihen freuen. Bei diesem Konzert obliegt die Leitung dem Landesposaunenwart Frank Plewka.

Beide Konzerte werden an der Orgel von einem Meister seines Faches, Marktkirchenkantor Irénée Peyrot, begleitet. Gundula Eichert wird jeweils zu Beginn der beiden Konzerte die Aufführungen mit einem spirituellen Impuls bereichern.

(Foto: Evangelischer Kirchenkreis)

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben