Zum Linien-Start: für 10 Euro von Halle nach Goslar

7. Dezember 2015 | Umwelt + Verkehr | 1 Kommentar

Ab dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember rollt der Harz-Elbe-Express (HEX) von Halle (Saale) bis nach Goslar. Und zum Start der neuen Linie „HEX 4“ bietet das Unternehmen ein Schnupperticket an.

Fahrgäste können am Sonntag die umsteigefreien Züge von Halle nach Goslar zum Schnupperpreis von 10 Euro für die Einzelfahrt nutzen. Das Ticket kann ganz bequem beim Kundenbetreuer erworben werden. In den Zügen der anderen Linien des HEX-Netzes gilt das Ticket nicht. Die Erlöse aus dem Verkauf dieses speziellen Tickets werden der Bahnhofsmission Halberstadt gespendet.

Mit dem HEX 4 startet zugleich ein neues Fahrplankonzept. Es bietet künftig stündlich schnelle Verbindungen zwischen Halle, Aschersleben und Halberstadt. Wie bisher geht es zweistündlich ohne Umstieg weiter über Wernigerode nach Goslar, in der anderen Stunde besteht in Halberstadt Anschluss mit Umstieg nach Goslar. Der neue Verkehrsvertrag für den umsteigefreien HEX 4 läuft bis Dezember 2018. Das Unternehmen läst die Deutsche Bahn ab.

Print Friendly, PDF & Email
Tags:,
Ein Kommentar

Kommentar schreiben