Zugumleitungen: Bauarbeiten in Halle-Trotha und Wallwitz

7. Mai 2015 | Umwelt + Verkehr | Keine Kommentare

Die Deutsche Bahn erneuert zwischen Wallwitz und Könnern die Gleisanlagen. Gleichzeitig erfolgt im Bereich Halle-Trotha der Einbau einer neuen Weichenverbindung.

Aufgrund dieser Gleisbauarbeiten kommt es vom 12. Mai (6.00 Uhr) bis 22. Mai (4.00 Uhr) auf dem Streckenabschnitt Halle (Saale) Hauptbahnhof–Aschersleben zu folgenden Fahrplanänderungen:
• Die Züge der Linie RE 4 Goslar–Halberstadt–Halle werden zwischen Aschersleben und Halle (Saale) Hbf umgeleitet. Die planmäßigen Zwischenhalte entfallen. Durch die Umleitung erreichen die Züge Halle (Saale) Hbf verspätet und fahren in der Gegenrichtung früher in Halle (Saale) Hbf ab. Als Ersatz von/zu den ausfallenden Zügen nutzen Reisende die Ersatzbusse der HEX-Züge Linie Halle (Saale)–Könnern–Bernburg.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben