Wegen Bauarbeiten: Veränderte Linienführung der 21, Busshuttle zum Krankenhaus

21. August 2015 | Umwelt + Verkehr | Keine Kommentare

Aufgrund von Straßenbauarbeiten an der Kreuzung Salzmünder Straße/Lieskauer Straße und den daraus resultierenden Verspätungen auf der Buslinie 21 wird die Linienführung der Buslinie ab Montag, dem 24. August, geändert. Die 21 fährt von Montag bis Freitag von 4 bis 20 Uhr nicht mehr das Krankenhaus Martha Maria in Dölau an. Fahrgäste der 21 mit Ziel Krankenhaus werden gebeten, den neuen Busshuttle vom Parkplatz des Netto-Supermarktes zum Krankenhaus und zurück zu nutzen.

Dazu werden in der Salzmünder Straße vor und hinter der Baustelle jeweils Ersatzhaltestellen eingerichtet (siehe Plan), ebenso vor dem Eingang zum Netto-Parkplatz (Ersatzhaltestelle „Alfred-Oelßner-Straße“). Außerhalb der angegebenen Zeit fährt die 21 regulär bis zum Krankenhaus, so auch am Wochenende.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben