Wegen Bauarbeiten: Bushaltestelle in Lettin wird verlegt

19. März 2015 | Umwelt + Verkehr | Keine Kommentare

Die Haltestelle „Lettin“ der Buslinie 21 in Lettin wird von Montag, 23. März, 8 Uhr, bis einschließlich Freitag, 27. März, ca. 15 Uhr, von der Nordstraße in die Willi-Riegel-Straße vor bzw. hinter die Einmündung Hallberg verlegt. Grund sind Straßenbauarbeiten an der Kreuzung Nordstraße/Willi-Riegel-Straße. Der Kfz-Verkehr wird in beiden Richtungen über Heide-Nord, Dölau und Schiepzig umgeleitet, lediglich für den Busverkehr gibt es eine Ausnahmegenehmigung.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben