S-Bahnen halten ab Sonntag wieder durchweg in Halle-Rosengarten

11. Dezember 2014 | Umwelt + Verkehr | 1 Kommentar

Mit Fahrplanwechsel am kommenden Sonntag geht der S-Bahn-Haltepunkt Halle-Rosengarten wieder komplett in Betrieb. Einer der beiden Bahnsteige war seit anderthalb Jahren gesperrt, Züge hielten in Richtung Osten nur noch sporadisch.
Rosengarten
Nach starken Regenfällen hatte sich der Bahnsteig abgesenkt. Er wurde nun für eine halbe Million Euro erneuert. Künftig halten die Regionalbahnen und S-Bahnen Richtung Nietleben, Eisleben und Sangerhausen wieder.

Allerdings steht bereits die komplette Sperrung der Strecke bevor. Denn die benachbarte Brücke über die Merseburger Straße wird erneuert, voraussichtlich ab 2018.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben