Per QR-Code Abfahrtszeiten abrufen

4. September 2012 | Umwelt + Verkehr | 7 Kommentare

Wann kommt die nächste Straßenbahn? Wann fährt der nächste Bus? Für Besitzer eines Smartphones wird die Antwort in Halle (Saale) künftig blitzschnell auf dem Display erscheinen.

Testweise werden Fahrgäste mittels QR-Code (QR – engl. Quick Response, dt. schnelle Antwort) aktuelle Abfahrtszeiten per Smartphone abrufen können, teilten die Stadtwerke mit. An den Haltestellen Am Steintor, Reileck, Rannischer Platz, Vogelweide, Landesmuseum für Vorgeschichte, Saline, Burg Giebichenstein und Berliner Brücke sei diese Möglichkeit vorgesehen.

Der QR-Code wird mit einer Smartphone-App eingelesen, die im App-Store oder bei Google Play heruntergeladen werden kann. Hält der Kunde sein Smartphone direkt über den auf einem Plakat abgebildeten QR-Code, werden die aktuellen Abfahrtszeiten dieser Haltestelle angezeigt. Technisch umgesetzt wurde das Konzept zur Kennzeichnung öffentlicher Haltestellen mittels QR-Code von der halleschen Firma celloon. Bis zum Fahrplanwechsel im Februar 2013 plant die HAVAG, alle Haltestellen mit dem QR-Code auszustatten.

Print Friendly, PDF & Email
7 Kommentare

Kommentar schreiben