Parkhaus im Händelkarreé soll ins Parkleitsystem aufgenommen werden

24. Februar 2015 | Umwelt + Verkehr | Keine Kommentare

Wer in der halleschen Innenstadt einen Parkplatz sucht, der wird über das Parkleitsystem zum Hansering, Ritterhaus oder Friedemann-Bach-Platz geschickt.

Dabei gibt es in der Innenstadt unmittelbar in Marktnähe noch ein Parkhaus, jedoch ist das durch die komplizierten Straßenführungen nur für Insider auffindbar. Nun soll das Parkhaus im Händelkarreé direkt neben dem Händelhaus mit ins Parkleitsystem aufgenommen werden. Die hallesche Stadtverwaltung hat den entsprechenden Auftrag dafür sogar bereits vergeben.

Das Parkhaus ist derzeit offiziell nur über Salzgrafenstraße, die Oleariusstraße und dann die Dachritzstraße erreichbar. Die erste und zweite Stunde kosten jeweils 1.50 Euro, jede weitere Stunde 1 Euro.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben