Kostenlos Bus- und Bahnfahren jetzt auch ohne Sonderkarte

17. September 2012 | Umwelt + Verkehr | Keine Kommentare

Bereits am Montagmorgen hat HalleSpektrum.der über die Entrüstung über die Freifahrt-Aktion der HAVAG berichtet. Denn zahlreiche Haushalte hatten keine nötigen roten Aktionspostkarten erhalten, die für die Freifahrten nötig gewesen wären. 12.000 Tickets hatte die HAVAG deshalb nochmal schnell nachdrucken lassen und im Kundencenter verteilt. Doch der Ansturm war riesengroß. Deshalb nun die Entscheidung: bis 23. September dürfen alle Hallenser kostenlos mit Straßenbahn, S-Bahn und Bus von HAVAG, OBS, PNVG und HEX im Stadtgebiet Halle in der Tarifzone 210 fahren.

„Es gab einen enormen Zulauf, deshalb haben wir uns kurzfristig dazu entschieden, um die Aktion nicht zu gefährden“, so Stadtwerke-Sprecherin Iris Rudolph gegenüber HalleSpektrum.de. Denn offenbar haben viele Haushalte die Tickets, die vom MMZ Briefdienst verteilt werden sollten, nicht erhalten. Den Ärger bekam aber nicht die MZ-Tochter zu spüren, sondern die HAVAG. Und die will ja eigentlich mit der Aktion etwas Positives bewirken und den Hallensern eine Freude machen und sie nicht verärgern. „Es gab viele Beschwerden“, gibt Rudolph zu.

Alle anderen Bedingungen der Aktion „Probefahrt für (H)alle!“ im Rahmen der europäischen Woche der Mobilität bleiben bestehen. Bis 23. September 2012 kann nun kostenlos mitgefahren werden. Bestandteil der Aktion ist eine Abonnentenwerbeaktion: Wer bis zum 20. Oktober 2012 mit Vertragsbeginn bis 1. November 2012 ein MDV-ABO bei der HAVAG abschließt, erhält ein Startguthaben von 35 Euro. Dieses Angebot gilt bei einem ABO-Beginn bis 1. November 2012 für Kunden, die in den letzten 12 Monaten nicht Abonnent bei einem MDV-Verbundunternehmen waren und das abgeschlossene ABO mindestens die Tarifzone 210 enthält.

Mit der Mitteldeutschen Zeitung wurde für den Aktionszeitraum einen Medienkooperation geschlossen. Diese beinhaltet unter anderem Promotionaktionen in der Zeit vom 17. bis 21. September 2012 in den beiden mit einer MZ-Werbung gestalteten Bahnen und ein Gewinnspiel. Als Hauptpreis werden zwei MDV-Netzkarten verlost. Der 2. bis 4. Preis ist jeweils eine Monatskarte für die Tarifzone 210.

Die Mitglieder der Citygemeinschaft und andere Händler der Innenstadt beteiligen sich an der Woche der Mobilität mit Sonderaktionen für alle Kunden, die eine ABO-Karte oder die Aktionsfahrkarte vorzeigen. Sich beteiligende Läden sind mit dem Aktionsmotiv gekennzeichnet.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben