Jetzt definitiv: Parkeisenbahn rollt ab Samstag

2. August 2013 | Umwelt + Verkehr | Keine Kommentare

Die Signale waren gut, nun ist es auch offiziell: die Parkeisenbahn Peißnitzexpress wird am Samstag, den 3. August, ihren Fahrbetrieb wieder aufnehmen. Von 10 bis 18 Uhr rollen die Züge am Wochenende. Das teilten die Stadtwerke mit, zu denen die HAVAG als Betreiber gehört.

Nach dem Hochwasser hatten viele Ehrenamtliche des Fördervereins die Anlagen instand gesetzt, 1.200 unbezahlte Arbeitsstunden haben sie geleistet. Zudem behinderten umgestürzte Bäume die Strecke. Mit Hilfe der Abteilung Stadtgrün des Fachbereiches Umwelt der Stadt Halle konnten die Gleise nun aber beräumt werden.

Vorerst werden die Züge auf der Peißnitzinsel aber noch ohne Signal- und Stellwerkstechnik unterwegs sein. Deren Instandsetzung wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Deshalb wird auch immer nur ein Zug fahren.

Um über das Ausmaß des Hochwassers und die noch ausstehenden Reparaturleistungen zu informieren, wird es einen Infoflyer für die Fahrgäste geben. Drin erfahren die Gäste, dass das 8.10m-Hochwasser in den Räumen 2.40 hoch und auf den Gleisen teilweise 3.10m hoch stand. Hier den Flyer downloaden.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben