Große Steinstraße gesperrt: teilweise auch keine Trams

24. September 2012 | Umwelt + Verkehr | Keine Kommentare

In der Innenstadt von Halle (Saale) gibt es ab der kommenden Woche eine neue Baustelle. Im Auftrag der HAVAG wird die Große Steinstraße vom 26. September bis einschließlich 6. Oktober zwischen Joliot-Curie-Platz und Kleiner Steinstraße für den Kfz-Verkehr gesperrt. Hier werden die Gleise ausgebessert.

„Der Straßenbahnverkehr ist von der Sperrung nicht betroffen, lediglich die Bus-Nachtlinie 97 muss ebenfalls umgeleitet werden“, teilten die Stadtwerke zunächst mit. Am Montag nun kam die Ergänzung. Demnach gibt es von Freitag, 28. September, 20 Uhr, bis Montag, 1. Oktober, 3 Uhr, zwischen Steintor und Kleinschmieden eine Sperrung. Hier werden auf 45 Metern Länge beidseitig die Gleise ausgewechselt.

Die Linien 1 (aus Richtung Frohe Zukunft) und 2 (aus Richtung Beesen) fahren deshalb ab Steintor über die Ludwig-Wucherer-Straße, Reileck, Bernburger Straße, Große Ulrichstraße zum Marktplatz, in der Gegenrichtung umgekehrt. Die Linie 5 fährt aus Bad Dürrenberg kommend ab Riebeckplatz über Am Leipziger Turm, Franckeplatz zum Marktplatz, in der Gegenrichtung umgekehrt. Die Linie 10 fährt aus Richtung Hauptbahnhof kommend ab Steintor über Magdeburger Straße, Riebeckplatz, Am Leipziger Turm, Franckeplatz zum Marktplatz, in der Gegenrichtung umgekehrt. Die Nachtlinie 95 fährt aus Richtung Trotha kommend ab Reileck über Bernburger Straße, Große Ulrichstraße zum Marktplatz, in der Gegenrichtung umgekehrt. Durch die Umleitungen kann es zu verspäteten Anschlüssen zwischen Bussen und Bahnen kommen, Schienenersatzverkehr wird nicht eingesetzt.

Umleitung Große Steinstraße (Grafik: Stadtwerke)

Die Zufahrt vom Joliot-Curie-Platz aus Richtung Opernhaus in Richtung Hansering ist für den Kfz-Verkehr ebenfalls gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Große Steinstraße – Schimmelstraße – Straße der OdF – Magdeburger Straße – Riebeckplatz – Franckestraße – Am Leipziger Turm zum Hansering. Der Anlieger- und Lieferverkehr im Bereich Große Steinstraße/Joliot-Curie-Platz wird über Kleine Steinstraße – Rathausstraße umgeleitet.

Die Nachtlinie 97 fährt aus Richtung Marktplatz kommend ab Einmündung Große Steinstraße/Kleine Steinstraße über Kleine Steinstraße – Rathausstraße – Hansering zur Großen Steinstraße. Am Hansering wird für die Nachtlinie 97 eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Große Steinstraße

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben