Fahrraddemo startet diesmal am Peißnitzhaus

4. Oktober 2012 | Umwelt + Verkehr | 6 Kommentare

Einmal im Monat am ersten Freitag zieht die „critical mass“ durch Halle (Saale). Traditionsgemäß ging es immer am Opernplatz los. Doch an diesem Freitag startet die Fahrraddemo unter dem Motto: „Wir sind der Verkehr – Mehr Raum für RadfahrerInnen“ um 16.30 Uhr am Peißnitzhaus.

Von der Peißnitz haus, einer der am meisten befahrenen Radrouten der Stadt, geht es über Ziegelwiese, Robert-Franz-Ring, Klausbrücke, Glauchaer Platz, Glauchaer Straße, Torstraße, Rannischer Platz, Steinweg, Franckeplatz und Marktplatz.

Einige zentrale Forderungen sind mehr Radwege und eine bessere Instandsetzung der bestehenden Wege, Winterdienst auf Rad- und Fußwegen, ein Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof, eine autofreie Altstadt und eine Entschleunigung und Pazifisierung des Autoverkehrs.

Print Friendly, PDF & Email
6 Kommentare

Kommentar schreiben