Baustelle: am Wochenende fahren keine S-Bahnen zwischen Halle und Leipzig

16. Juli 2015 | Umwelt + Verkehr | Keine Kommentare

Schon seit einigen Tagen fährt die S-Bahn-Linie S3 nicht. Am kommenden Wochenende kann nun auch die S5X zwischen Halle und Leipzig nicht fahren.
S-Bahn27
Grund sind leit- und sicherungstechnische Umschaltarbeiten im Bereich zwischen Bruckdorf und Kanena. Deshalb kommt es vom 18. Juli (5.30 Uhr) bis 20. Juli (4.00 Uhr) auf den Streckenabschnitten Halle (Saale) Hbf–Schkeuditz, Halle (Saale) Hbf–Leipzig/Halle Flughafen, Leipzig Nord–Rackwitz (Leipzig) zu Fahrplanänderungen, Umleitungen und Schienenersatzverkehr (SEV).

Die S-Bahnen der Linie S 5x Halle–Leipzig Hbf–Altenburg–Werdau–Zwickau werden am 18. und 19. Juli (jeweils von 5.30 Uhr bis 20 Uhr) zwischen Halle (Saale) Hbf und Leipzig/Halle Flughafen durch Busse ersetzt. In den Nächten 18./19. und 19./20. Juli (jeweils von 20.00 Uhr bis 5.30 Uhr) werden die S-Bahnen umgeleitet und halten nicht in Leipzig/Halle Flughafen. Als Ersatz fahren Busse zwischen Halle (Saale) Hbf und Leipzig Messe/Leipzig Hbf.

Die S-Bahnen der Linie S 3 Halle Hbf–Schkeuditz–Leipzig Hbf–Leipzig-Stötteritz werden zwischen Halle (Saale) Hbf und Schkeuditz durch Busse, mit geänderten Fahrzeiten, ersetzt.

Die S-Bahn S 37240 der Linie S 2 Markkleeberg-Gaschwitz–Leipzig–Bitterfeld wird am 20. Juli von Leipzig Nord bis Rackwitz (Leipzig) durch einen Bus ersetzt.

Die Reisenden beachten bitte diese Änderungen bei ihrer Reiseplanung und berücksichtigen auch die längeren Fahrzeiten des Schienenersatzverkehrs und nutzen gegebenenfalls frühere Verbindungen, um Anschlusszüge zu erreichen. Die Mitnahme von Fahrrädern und Kinderwagen sowie die Beförderung mobilitätseingeschränkter Personen sind im Schienenersatzverkehr nur eingeschränkt möglich.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben