Ampel in der Berliner Straße wieder repariert

20. Januar 2015 | Umwelt + Verkehr | 1 Kommentar

Nach fast drei Wochen ist die Ampelanlage an der Kreuzung Berliner Straße/Volkmannstraße wieder in Betrieb. So wurde nach Angaben der Stadt am Dienstag gegen 09:30 Uhr wieder angeschaltet.

Die Ampel wurde in der Silvesternacht schwer bescjädigt und war deshalb außer Betrieb. Dabei wurden 4 Signalgeber der Lichtsignalanlage zerstört. Um die Sicherheit für Abbieger und Fußgänger zu gewährleisten, wurde zwischenzeitlich die Geschwindigkeit auf 30 km/h reduziert.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben