Ampel in der Berliner Straße durch Unbekannte demoliert

8. Januar 2015 | Umwelt + Verkehr | Keine Kommentare

Die Ampelanlage an der Kreuzung Berliner Straße / Volkmannstraße / Hordorfer Straße in Halle (Saale) ist derzeit außer Betrieb.

Nach Angaben von Stadtsprecher Drago Bock ist das eine Folge von massiven Vandalismus. Dabei wurden 4 Signalgeber der Lichtsignalanlage zerstört. Gegenwärtig werde der Schaden aufgenommen.

Zur Sicherung des Fußgängerverkehrs habe man am Knotenpunkt die Geschwindigkeit mit Beschilderung auf 30 km/h angeordnet. „Alle Verkehrsteilnehmer werden in diesem Bereich um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten“, so Bock.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben