Am Leipziger Turm leuchtet jetzt ein „Ampel-Weiblein“

11. Juni 2015 | Umwelt + Verkehr | 36 Kommentare

Das Ampelmännlein in Halle (Saale) bekommt Konkurrenz. Seit Donnerstag leuchtet an der Anlage am Leipziger Turm über den Hansering statt dem üblichen Fußgängersymbol eine Frau. Als nächste Ampel folgt im Zuge des Steintor-Umbaus die Kreuzung Krausenstraße / Magdeburger Straße.

Die Aktion soll ein Beitrag der Stadt Halle zur Gleichberechtigung sein. Bezahlt werden die neuen Symbole von Siemens. 200 Euro kostet die Umrüstung. Die Aktion geht auf eine Idee der Stadträtin Melanie Ranft (Grüne) aus dem Jahr 2009 zurück.

Weitere Informationen zum Projekt später auf hallespektrum.de.

Print Friendly, PDF & Email
Tags:

Startseite Foren Am Leipziger Turm leuchtet jetzt ein „Ampel-Weiblein“

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 37)
  • Autor
    Beiträge
  • #157473

    Das Ampelmännlein in Halle (Saale) bekommt Konkurrenz. Seit Donnerstag leuchtet an der Anlage am Leipziger Turm über den Hansering statt dem üblichen
    [Der komplette Artikel: Am Leipziger Turm leuchtet jetzt ein „Ampel-Weiblein“]

    #157474

    So, dann möchte ich doch jetzt mal in die Genderdebatte einsteigen und diesen Gleichstellungsgedanken zuende denken: Warum wird die Ampelfrau klischeehaft stereotypisch mit einem Rock und Zöpfen dargestellt? Frauen haben doch auch kurze Haare und Hosen an, oder nicht?

    Ihr heuchlerischen Feministen (m/w) zementiert doch nur Rollenbilder!

    #157480

    Für die Herrenfahrräder bei den Radwegen hat jetzt sicher auch bald das letzte Stündlein geschlagen.
    Ich fahre übrigens schon ein Damenfahrrad, obwohl es ja fraglich geworden ist, ob es überhaupt Frauen und Männer bzw. Damen und Herren gibt, vielleicht bilden wir uns das nur ein bzw. sind falsch erzogen worden.

    #157489

    Ganz ehrlich? Dinge die die Welt nicht braucht.

    Wer auch nur ansatzweise glaubt, daß ein lustiges Piktogramm mit Rock die Gleichstellungsprobleme der Frauen in der heutigen Gesellschaft löst, der hat nicht mehr alle Latten am Zaun und sollte dringend mal aus seinem rosa Pfefferminzhimmel zurück auf die Erde finden.

    Gleichberechtigung kommt bestimmt nicht durch sowas. Die kommt auch nicht durch Quoten oder ähnlichen Unsinn, die gibt es nur indem man jeden Menschen, egal welchem Geschlechtes oder welcher Ethnie auf Augenhöhe behandelt.

    Dieser ganze Genderwahn ist einfach nur noch zum Kotzen…

    #157493

    Anonym

    Gleichberechtigung kommt bestimmt nicht durch sowas.

    Such mal bei google nach: Humanistische Presse unfähig zur Genderkritik?

    #157519

    PROTEST!!!

    Ich will eine Ampelfigur mit deutlich erkennbaren Brüsten und großem Pimmel!!!

    #157521

    So, dann möchte ich doch jetzt mal in die Genderdebatte einsteigen und diesen Gleichstellungsgedanken zuende denken: Warum wird die Ampelfrau klischeehaft stereotypisch mit einem Rock und Zöpfen dargestellt?

    Die Ampelfrau ist gar keine Frau, sondern ein männlicher Transvestit, der seine Weiblichkeit durch übertriebene Attribute zur Schau stellt.

    #157530

    Ich finde es lustig und Siemens hat es ja bezahlt.

    #157531

    @Nachtschwärmer, das siehst du falsch. Das ist ein Männchen mit Kilt und Zopf, während das andere eine entgenderte Vorstandsetagentusse mit Hut ist.

    #157535

    Anonym

    GenderQUATSCH hoch liegender 8.
    Ich habe mal einen Brief an zuständige Leute geschrieben, auch Antwort bekommen, weiß nur nicht, wie ich das hier rein kriegen kann.

    EGAL, wer das bezahlt, es ist Geldvergeudung.

    Haben wir nicht wirkliche Probleme in Deutschland, dass wir welche erfinden müssen?

    #157563

    Bin ich jetzt sexistisch, wenn ich bei rot über die Ampel gehe?

    #157570

    Anonym

    Nee. Such Dir was anderes aus: farbenblind
    Ignorant
    Verkehrsrowdy

    #157574

    Wer sich tatsächlich für die Hintergründe der Genderideologie interessiert, dem sei dieser Film empfohlen.

    #157596

    Die Farben sind doch ziemlich egal. Ich fürchte nur, das Ampelweibchen verbreitet einfach nicht genug Respekt, um Testosteronjunkies zum warten zu bewegen, eher im Gegenteil…

    #157609

    In China ist ein Fahrrad mit einem Sack Reis umgefallen.

    #158260
    #158268

    Und ich will Ampeln mit Zigeunern.
    Minderheiten-Ampeln sind eine moralische Pflicht in einer „toleranten und weltoffenen“ Gesellschaft, wie wir sie sind.

    #158273

    Und ich will die spanischen Ampeln mit den rennenden Männlein, wenn die Zeit knapp wird und den Zählern bis zum nächsten Grün.
    http://www.berliner-zeitung.de/image/view/2011/10/16/11157806,7892585,lowRes,maxh,114,maxw,152,ampel.JPG.jpg

    #158282

    Vielleicht noch eine Selbtsschussanlage, wenn man bei rot geht?

    #158296

    Anonym

    Im Interesse der Rentenkassen s o l l t e n Rentner bei ROT gehen, so hat man es mir gesagt. 🙂

    #158297

    Wenn Claudia Roth bei Rot drauf ist, geht keiner.

    #158302
    #158420

    Ich will Ampelkatzen.

    #158436

    Ich will schwarze Ampelfiguren.

    #158439

    Na endlich – CDU !!!

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 37)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.