Am Freitag ist wieder Fahrraddemo

4. September 2012 | Umwelt + Verkehr | Keine Kommentare

Am kommenden Freitag, den 7. September, rufen hallesche Fahrradfahrer unter dem Motto “Schöner Leben mit weniger Autos” zu einer Fahrraddemonstration auf. Los geht es ab 16:30 Uhr am Opernhaus in Halle (Saale).

Von dort aus geht es über den Joliot-Curie-Platz – Große Steinstraße – Magdeburger Straße – Hauptbahnhof – Delitzscher Straße – Endhaltestelle Büschdorf – Delitzscher Straße – Freiimfelder Straße – Berliner Brücke – Berliner Straße – Große Steinstraße zum Marktplatz.

Mit ihrem Protest wollen sich die Teilnehmer für mehr Radwege, bessere Instandhaltung und Winterdienst auf allen Rad- und Fußwegen einsetzen. Sie fordern zudem eine Entschleunigung, Verminderung und Zivilisierung des Autoverkehrs. Außerdem sollen Fußgänger, Fahrräder und ÖPNV grundsätzlich Vorrang vor dem Autoverkehr haben. Die Verkehrspolitik der Stadt wird als einseitig und verfehlt sowie Auto-fixiert bezeichnet.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben