Zwei Neue beim HFC: Club verpflichtet Schick und Schmidt

25. Juni 2013 | Sport | 1 Kommentar

Der Hallesche FC stellt nach und nach seinen Kader für die kommende Saison zusammen. Am Montag gelangen dem Club zwei weitere Verpflichtungen. Robert Schick und Tony Schmidt laufen in der Spielzeit 2013/14 im HFC-Dress auf.

Hallescher FC

Linksverteidiger Robert Schick (19) wird für ein Jahr von Zweitligist FSV Frankfurt ausgeliehen. Er war 2011/12 Stammspieler bei den A-Junioren des Karlsruher SC, bevor er nach Frankfurt wechselte. Beim FSV trainierte er voll mit dem Profikader und kam 30 Mal fürs Reserveteam der Hessen in der Regionalliga West zum Einsatz.

Tony Schmidt (24) unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis 30.Juni 2015. Er war letzte Saison als offensiver Flügelflitzer bei Regionalligist VFC Plauen. Seine Karriere begann beim SV Dresden-Laubegast. Danach wechselte er 2008 zu Dynamo Dresden, wo er zehn Mal in der 3. Liga spielte. Vor Plauen war die letzte Station der ZFC Meuselwitz (2010/11).

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben