Wildcats starten in die Saisonvorbereitung

12. Juli 2015 | Sport | Keine Kommentare

Während in Sachsen-Anhalt die Ferien beginnen, ist die Urlaubszeit für die Wildcats vorbei. Am Montag, den 13. Juli empfängt Cheftrainer Jörgen Gluver seine Mannschaft zum ersten Training. Um 19:00 Uhr wird es in der Sporthalle am Bildungszentrum ein öffentliches Training geben. „Wir wollen oben mitspielen und angreifen“, so Jörgen Gluver vor dem Trainingsauftakt der Saison 2015/2016. Der Fahrplan bis zum ersten Pflichtspiel im DHB-Pokal am 06. September gegen BSV Sachsen Zwickau ist klar strukturiert. Neben einem Trainingslager in Dänemark, wo Testspiele gegen dänische Top-Teams sowie der Nationalmannschaft aus Japan anstehen, geht es dann in Deutschland bei einem zweitägigen Turnier in Fritzlar weiter.

Höhepunkt der Saisonvorbereitung dürfte dann der 21. und 22. August werden. Die Stadtwerke Halle präsentieren denn 1. Halle/Saale Cup in der ERDGAS Sportarena. „Wir haben es geschafft ein hochklassiges nationales Handballturnier auf die Beine zu stellen. Mit dem Deutschen Meister Thüringer HC, der SG BBM Bietigheim, der HSG Blomberg/Lippe sowie den Vipers aus Bad Wildungen haben wir ein angesehenes Turnier geschaffen, welches in Zukunft Tradition haben soll“ so Pressesprecher Marcel Gohlke. Für die Wildcats wird es zeitgleich die offizielle Saisoneröffnung darstellen, wo das neue Team den Fans vorgestellt werden soll. In dieser Saison soll die Verbundenheit mit der Sportstadt Halle in den Fokus gestellt werden. Das Fotoshooting für das Mannschaftsfoto wird dieses Jahr direkt auf dem Markplatz stattfinden.

In den letzten Tagen sind bereits alle Neuverpflichtungen nach Halle umgezogen. Neu im Team sind in diesem Jahr Nadine Smit (SVG Celle), Sarah Andreassen (Viborg HK), Signe Hald (Viborg HK), Helena Mikkelsen (Viborg HK) sowie im Zweitspielrecht Nicole Roth vom HC Leipzig. Einen großen Wert legt Jörgen Gluver auch auf den eigenen Nachwuchs und somit werden auch Toni Reppe, Eva Sirlinger und Laura Winkler welche bereits in der A-Jugend Erfahrung gesammelt haben eine wichtige Rolle im Team der Wildcats einnehmen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben