Tschüss Halle: Dennis Mast wechselt nach Karlsruhe

10. Mai 2013 | Sport | 3 Kommentare

Der Hallesche FC muss in der kommenden Saison auf Dennis Mast verzichten. Der 21-Jährige wechselt in die hallesche Partnerstadt Karlsruhe, wird dort für den KSC auflaufen.

Wie der Kicker berichtet, hat Mast einen Dreijahresvertrag erhalten. Auch RB Leipzig und Köln waren an Mast interessiert. Mit dem Karlsruhe SC hat er nun sogar die Chance, noch in die Zweite Liga aufzusteigen.

Mast spielt seit 2009 für den HFC, kam von der Energie-Cottbus-Jugend. In der laufenden Spielzeit stand er in 35 Partien für die Hallenser auf dem Platz und erzielte sieben Tore.

Print Friendly, PDF & Email
3 Kommentare

Kommentar schreiben