Trabi-Schieben, Fußball und Co: Universitätssportfest am 11. Juni

3. Juni 2015 | Sport | 1 Kommentar

Halles Studenten büffeln nicht nur über Büchern. Das beweisen sie am 11. Juni beim Uni-Sportfest. Das steigt ab 14.30 Uhr auf dem Universitätssportplatz Ziegelwiese.

Auf dem Programm des Unisportfestes stehen Wettkämpfe in den Mannschaftssportarten Basketball, Fußball, Handball und Volleyball sowie in den Einzeldisziplinen Kraft-Drei-Kampf, Tennis und Leichtathletik-Dreikampf. Auch auf das traditionelle Trabi-Schieben können sich ab 16.30 Uhr wieder alle Fans freuen.

Für Familien wird es ein buntes Rahmenprogramm während der Veranstaltung geben. Geboten werden unter anderem ein Turn- und Koordinationsparcours, Bogenschießen, eine Kletter- und eine Fußballwand sowie Kinderschminken. Außerdem findet von 15.30 bis 17.45 Uhr ein kleines Sportfest für Familien statt.

Für den Kuchenbasar, der unter dem Motto „Kuchen gegen T-Shirt“ veranstaltet wird, werden noch Spender gesucht: Teilnehmer und Besucher des Sportfestes können einen Kuchen backen und erhalten als Dankeschön dafür ein Unisportfest-T-Shirt sowie ein zusätzliches Tombola-Los. „Den Erlös des Kuchenbasars möchten wir einem guten Zweck zukommen lassen. Mit den Einnahmen soll der Verein zur Förderung krebskranker Kinder e. V. Halle (Saale) unterstützt werden“, sagt Mitorganisatorin Nadine Wilken.

Wer sich mit einem Kuchen beteiligen möchte, muss sich bis zum 8. Juni 2015 um 12 Uhr bei Eva-Ute Clavell vom Unisportzentrum unter eva-ute.clavell@sport.uni-halle.de angemeldet haben. Die ersten 20 Anmeldungen erhalten per Mail den Zuschlag. Der Kuchen kann dann am 11. Juni im Hauptgebäude auf der Ziegelwiese zwischen 13 und 15 Uhr bei Eva-Ute Clavell abgegeben werden. Dort gibt es T-Shirt und Los im Austausch.

Ab 19 Uhr startet auf dem Universitätsplatz ein Open-Air-Konzert, das vom Studierendenrat der MLU organisiert wird. Um 22.30 Uhr geht die Uni-Sportfest-Party im Turm e.V. weiter. Neben der Möglichkeit zum Kistenklettern und zum Balancieren auf der Slackline findet auch in diesem Jahr wieder eine Tombola mit attraktiven Preisen statt. Freien Eintritt zur Party gibt es für alle aktiven Teilnehmer des Unisportfestes mit Tombola-Ticket.

Das Beachvolleyball-Turnier „TK-UniSport-Beach-Cup 2015“ im Friedrichsbad in Zwintschöna findet am Samstag, 20. Juni, statt. Studenten und Beschäftigte aller Hochschulen Sachsen-Anhalts können daran teilnehmen. Organisiert wird das Turnier von der MLU mit der Techniker Krankenkasse.
Teilnehmen können Teams mit je fünf Spielern, davon mindestens zwei Frauen und bis zu zwei Ersatzspielern. Die Anmeldegebühr beträgt 35 Euro pro Team und umfasst neben der Teilnahme auch Getränke und die Verpflegung für das Team.

Die Anmeldung ist noch bis Sonntag, 14. Juni möglich unter:
www.beachcup.info

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben