SPORT 4 (h)alle: Stadtsportbund präsentiert sich beim Laternenfest

14. August 2014 | Sport | Keine Kommentare

Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr wird sich der Stadtsportbund auch in diesem Jahr wieder präsentieren.
SSB Laterne
Am Samstag, den 30. August, verwandelt sich die Ulrichswiese neben dem Peißnitzhaus von 10 bis 20 Uhr unter dem Motto „SPORT 4 (h)alle“ in eine Sportaktionsfläche. An über 20 Stationen können sich die Hallenser probieren und unter anderem T-Shirts gewinnen.

Das Sportprogramm wartet unter anderem mit Showtanz, Kampfsport-Action, Football, Streetsoccer, Bogenschießen und Vorführungen der Schutzhundestaffel auf. Auf der Showtruckbühne heizen der Musikverein Halle-Neustadt e.V., die „Road Runners“, „Cloud 9“ & Halles beste Gitarreros die Stimmung an. An der AOK-Familien-Showküche wird gesund gekocht. Der Landessportbund Sachsen-Anhalt e.V. stellt die Projekte MuT & Integration durch Sport vor.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben