Spendenaktion: Bewegungs- und Kreativwelt für Kinder- und Jugendliche in Halle

1. Februar 2015 | Sport | Keine Kommentare

Große Pläne hat der Aerobicstützpunkt Halle. Der Verein will zusammen mit der Akademie des Sports eine Bewegungs- und Kreativwelt für Kinder- und Jugendliche schaffen.
Aerobicstützpunkt
Mit Farben, Bildern und Stoffe werden ehrenamtliche Helfer und Eltern die Halle als Kinderparadies verwandeln. Doch trotz alledem sind auch finanzielle Mittel nötig. Per Crowdfunding sollen nun die benötigten Gelder zusammenkommen. Die werden für das Material wie Taue, Klettermaterialien, Airex-Bahn, Kleinmaterialen, Balanciermaterialen, Farben, Stoffe, eine Musikanlage und die Bezahlung von Übungsleitern gebraucht.

Jeden Nachmittag sollen sich die Kids in der Bewegungslandschaft austoben können. Der Bereich soll in die existierende Turnhalle eingebettet und als optische Bewegungs-, Kreativ und Spieloase um- bzw. ausgebaut werden.

Als Motto hat sich der Verein „Wie die Affen klettern“ gegeben. Dabei wollen die Initiatoren zeigen, wie die Grundausbildung für Bewegung und Sport von Kindern auch anders vollzogen werden kann. So wird die „Fantasie“-Landschaft einem Dschungel nachempfunden. Taue hängen von der Decke und werden als Lianen eingesetzt und Kletterwände entstehen. Daraus entstehen weiter kleine Parcours inklusive Sprungmatten und Trampolinen. Es wird Weichmatten zum Toben geben. Auch Tanzstunden werden angeboten.

Hier geht es zur Spendenaktion.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben