Innenminister zeichnet zwei engagierte Sportler aus Halle aus

16. September 2015 | Sport | Keine Kommentare

Am Mittwoch hat Holger Stahlknecht, Minister für Inneres und Sport, landesweit 13 ehrenamtlich im Sport engagierte Menschen ausgezeichnet, darunter zwei Hallenser.

In der Kategorie „Aktiv mit Handicap“ ging der Preis an die 17-Jährige Henriette Schöttner, eine sehbehinderte Schwimmerin vom Universitätssportverein Halle. 2014 wurde sie für die Nationalmannschaft nominiert und nahm an der Europameisterschaft teil, 2015 nahm sie an den Weltmeisterschaften teil.

Eine weitere Auszeichnung ging an Wolfgang Huth, Vorsitzender der Sportgemeinschaft Buna Halle.

Den ausgezeichneten Sportlern gratulierte Sportminister Holger Stahlknecht: „Sie dürfen zu Recht stolz auf Ihre Leistungen sein. Unabhängig von Ihrem Alter haben Sie die Disziplin aufgebracht, um unter Anstrengungen und Einschränkungen Ihre Ziele zu erreichen.“

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben