Benefizspiel der Fußball-Nationalmannschaft in Halle: Petition gestartet

19. Juni 2013 | Sport | 1 Kommentar

Das Hochwasser der Saale hat viele Vereine in Halle hart getroffen, Trainingsstätten und Vereinsheime wurden überflutet. Nun hat ein Freizeittrainer die Initiative ergriffen. Er will mit einer Petition erreichen, dass die Fußball-Nationalmannschaft zu einem Benefizspiel nach Halle kommt.

Hier geht es zur Petition

„Es wäre klasse, wenn der DFB sich mit einem Benefizspiel zugunsten der in Mitleidenschaft gezogenen Vereine an den Hilfsaktionen beteiligen könnte“, schreibt der Hallenser Paul Klein in seiner Petition. „Alle zu diesem Spiel erzielten Einnahmen sollen gespendet werden, um Sportvereine in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Bayern bei der Beseitigung der Flutschäden zu unterstützen.“

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben