Neue Internetseite mit Infos für Engagierte in der Flüchtlingshilfe in Halle

22. Januar 2016 | Soziales | 2 Kommentare

Immer mehr Menschen in Halle (Saale) setzen sich für Geflüchtete ein – von Sprachpatenschaften über Alltagsbegleitung und Begegnungscafés bis zu medizinischer Hilfe.
engagiert
Neben langjährigen Organisationen in der Integrationsarbeit sind in den letzten Monaten auch zahlreiche neue Initiativen und Vereine entstanden, die Angebote für Begegnung und Engagement machen, um zu einem guten Zusammenleben hier in Halle beizutragen. Auch Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand schätzt den Einsatz der vielen Freiwilligen in der Flüchtlingshilfe: „Ehrenamtliches Engagement entsteht, weil sich Menschen für die Gemeinschaft einsetzen möchten. In den vergangenen Monaten haben wir in Halle großartige Unterstützung für Geflüchtete erlebt. Genau hier setzen die Stadt und die Freiwilligen Agentur an und zeigen die vielen Möglichkeiten auf, sich einzubringen. Wir koordinieren und unterstützen Hilfe für Flüchtlinge mit neuen Strukturen, dazu gehören das Dienstleistungszentrum Migration und Integration und die Koordinierungsstelle „Engagiert für Flüchtlinge“. Und wir sagen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern: Danke. Dazu laden wir mehrmals im Jahr gemeinsam mit Partnern zu Konzerten und Sportveranstaltungen ein.“

Um engagierte und interessierte Menschen in der Flüchtlingshilfe zu unterstützen, hat die Freiwilligen-Agentur Halle eine neue Internetseite ins Leben gerufen. Unter dem Titel “Willkommen in Halle” werden Informationen rund um freiwilliges Engagement und Begegnungsmöglichkeiten mit Geflüchteten vorgestellt. Die Seite wird unterstützt vom Land Sachsen-Anhalt und der Stadt Halle. Die Integrationsbeauftragte des Landes, Susi Möbbeck, zeigt sich von dem neuen Angebot begeistert:

“Von Begegnungsveranstaltungen bis Engagement für Flüchtlinge und Fortbildungen für Ehrenamtliche – die neue Webseite willkommen-in-halle.de ist ein Meilenstein für alle, die sich für ein gutes Miteinander von Alt- und Neu-Hallensern stark machen wollen.”

Die Seite richtet sich an Ehrenamtliche und Interessierte, die sich für Flüchtlinge einsetzen (wollen). So finden Sie hier Engagementangebote, Infos zu Begegnungsmöglichkeiten und Veranstaltungstipps, Fortbildungen, Spendeninfos sowie Links und Hinweise zu Organisationen und Materialien. Organisationen, Vereine und Initiativen, die in der Flüchtlingsarbeit aktiv sind, können über diese Seite und die Beratungsangebote der Freiwilligen-Agentur weitere Freiwillige finden, sich mit anderen Akteuren vernetzen und Informationen zu Fördermöglichkeiten für ehrenamtliche Projekte erhalten. Auch eigene Veranstaltungen und Aktionen können hier veröffentlicht werden. Nicht zuletzt richtet sich willkommen-in-halle.de an Multiplikatoren, ehrenamtliche Paten und Einrichtungen, die Flüchtlinge kennen, betreuen oder begleiten – mit Veranstaltungstipps, Informationen zu Beratungsstellen, Sprach- und sonstigen Angeboten und Vernetzungsmöglichkeiten für Geflüchtete.

“Wir hoffen, dass wir mit dieser Seite eine gute Unterstützung für Engagement und Begegnung in Halle bieten können. Gleichzeitig wünschen wir uns, dass sich viele beteiligen und die Seite mit interessanten Informationen, Neuigkeiten und Veranstaltungstipps bereichern” sagt Olaf Ebert, Geschäftsführer der Freiwilligen-Agentur. “Wir freuen uns über Hinweise und Informationen, die gern an kontakt@willkommen-in-halle.de gesendet werden können” so Ebert.

Print Friendly, PDF & Email
2 Kommentare

Kommentar schreiben